LUPUSEC Alarmanlagen jetzt mit V2 - Rolling Code Technologie

XT2 Plus AnlageLUPUSEC Alarmanlagen der Modellreihe LUPUSEC XT1 und LUPUSEC XT2 Plus bieten Ihnen flexiblen Schutz bei der Überwachung von Haus und Grundstück. Die LUPUSEC Alarmanlagen werden per Netzwerkkabel mit einem Router verbunden und lassen sich über Computer, Tablet oder Smartphone steuern. Für Melder und Sensoren müssen keine Kabel verlegt werden, weil diese batteriebetrieben sind und über ein Funksystem mit der Zentrale in Kontakt stehen. Dadurch lassen sie sich an jedem gewünschten Ort anbringen. Sobald sich der Status eines Melders oder Sensors ändert, wird per Funk ein Alarm ausgelöst. Die Zentrale übermittelt dann die Alarmmeldung per E-Mail, SMS, PUSH Nachricht auf Handys ( wie Whatsapp)  direkt an Sie oder an eine Wachschutzzentrale.

Der größte Vorteil von LUPUSEC Alarmanlagen ist die Möglichkeit von überall auf sie zugreifen zu können. Das bietet Sicherheit und Komfort gleichermaßen. Sie möchten von unterwegs den Alarmstatus kontrollieren? Oder die Anlage einschalten, weil Sie es vergessen haben? Oder kontrollieren, ob Türen und Fenster geschlossen sind? Das ist auch von unterwegs problemlos über ein Smartphone oder ein Tablet möglich.

Zusätzlich beinhaltet die LUPUSEC XT2 Plus ein GSM Modul, d.h. Sie können eine SIM Karte ( bei uns gibt es bei Kauf die Info, wo Sie eine Karte kostenlos erhalten) einstecken, damit Sie bei Ausfall des Stromes oder des Internets immer noch SMS,eMail,PUSH und Wachschutznachrichten gewährleistet sind. Einfach grandios.


Weitere Kategorien

 

 

LUPUSEC XT1 Alarmanlage

Von Überall:

LUPUSEC XT1 Alarmanlage

Totale Kontrolle:

Das Hauptfenster der LUPUSEC – XT1 bietet Ihnen alle wichtigen Informationen über den Status Ihrer Alarmanlage. Hier sehen Sie auf einen Blick, ob z.B. ein Fenster noch offen steht, ein Alarm ausgelöst wurde, eine Batterie zur Neige geht oder ein aktuelles Live-Bild Ihrer LUPUSNET HD – Kamera oder Ihres LUPUSTEC - Rekorders (nicht im Lieferumfang).

LUPUSEC XT1 Alarmanlage

   Das Hauptfenster setzt sich aus 8 Hauptbereichen zusammen:

  • Das Hauptmenu:
    Dies ist die Hauptkontrolle der XT1. Alle Funktionen lassen sich über dieses Menu konfigurieren.
  • Batteriestatus, Datum und Uhrzeit:
    Hier sehen Sie den Batterie-Status aller an das System angeschlossenen Sensoren. Ist eine Batterie eines oder mehrerer Sensoren schwach oder leer, wird hier ein roter Punkt angezeigt. Ist der Status aller Batterien OK ist der Punkt grün.
  • Das Alarm Status-Widget
    Unter Alarm-Status sehen Sie, ob die Alarmanlage im Scharf- / Unscharf- oder Home-Modus ist. Diesen können Sie mit den Alarm-Buttons ändern. Außerdem sehen Sie hier, ob es aktive Alarme gibt, außerdem können Sie die Sirene testen.
  • Das Sensoren-Widget
    Unter Sensoren sehen Sie die 7 wichtigsten an das System angeschlossenen Sensoren. Fenster- und Türkontakte werden dabei ganz oben gelistet. Außerdem sehen Sie sofort, ob z.B. noch ein Fenster offen ist.
  • Das Funksteckdosen-Widget:
    Sollten Sie für Ihre Alarmanlage PSS-Sensoren (Power Switch Sensor) gekauft haben, können Sie die daran angeschlossenen Endgeräte aktivieren oder deaktivieren.
  • Das Kürzliche Ereignisse-Widget:
    Hier sehen Sie die letzten 7 Systemereignisse.
  • Das Bildereignisse-Widget:
    Hier sehen Sie die letzten Bildaufnahmen der PIR-Kamera(s).
  • Das LUPUS Kameras-Widget:
    In diesem Widget sehen Sie ein sich alle 5 Sekunden aktualisierendes Bild Ihrer LUPUS Kameras. Diese müssen allerdings zuvor im Menu Netzwerk à Kameras konfiguriert worden sein.

JETZT NEU: Die LUPUSEC XT1 - Android APP

Die LUPUSEC - XT1 Android APP können Sie sich hier herunterladen.

Android APP für Alarmanlage Android APP für Alarmanlage Android APP für Alarmanlage
Login via Benutzername und Passwort. Schnell das Wichtigste sehen. Schnelle und einfache Konfiguration.